Bibliothek Bibliothek
Suchen

Kurdipedia ist die grösste Quelle für Informationen


Suchoptionen





Erweiterte Suche      Tastatur


Suchen
Erweiterte Suche
Bibliothek
Kurdische Namen
Chronologie der Ereignisse
Quellen
Geschichte
Benutzer Sammlungen
Aktivitäten
Suche Hilfe?
Kurdipedische Publikationen
Video
Klassifikation
Zufälliger Artikel!
Registrierung der Artikel
Registrierung neuer artikel
Bild senden
Umfrage
Ihre Rückmeldung
Kontakt
Welche Informationen brauchen wir!
Standards
Nutzungsbedingungen
Artikel Qualität
Instrumente (Hilfsmittel)
Über
Kurdipedi Archivare
Artikel über uns!
Fügen Sie Kurdipedia auf Ihre Website hinzu
E-Mail hinzufügen / löschen
Besucherstatistiken
Artikel Statistik
Schriftarten-Wandler
Kalender-Konverter
Rechtschreibkontrolle
Sprachen und Dialekte der Seiten
Tastatur
Lebenslauf Nützliche Links
Kurdipedia extension for Google Chrome
Kekse
Sprachen
کوردیی ناوەڕاست
کرمانجی - کوردیی سەروو
Kurmancî - Kurdîy Serû
هەورامی
Zazakî
English
Française
Deutsch
عربي
فارسی
Türkçe
Nederlands
Svenska
Español
Italiano
עברית
Pусский
Norsk
日本人
中国的
Հայերեն
Ελληνική
لەکی
Mein Konto
Anmelden
Mitgliedschaft!
Passwort vergessen!
Suchen Registrierung der Artikel Instrumente (Hilfsmittel) Sprachen Mein Konto
Erweiterte Suche
Bibliothek
Kurdische Namen
Chronologie der Ereignisse
Quellen
Geschichte
Benutzer Sammlungen
Aktivitäten
Suche Hilfe?
Kurdipedische Publikationen
Video
Klassifikation
Zufälliger Artikel!
Registrierung neuer artikel
Bild senden
Umfrage
Ihre Rückmeldung
Kontakt
Welche Informationen brauchen wir!
Standards
Nutzungsbedingungen
Artikel Qualität
Über
Kurdipedi Archivare
Artikel über uns!
Fügen Sie Kurdipedia auf Ihre Website hinzu
E-Mail hinzufügen / löschen
Besucherstatistiken
Artikel Statistik
Schriftarten-Wandler
Kalender-Konverter
Rechtschreibkontrolle
Sprachen und Dialekte der Seiten
Tastatur
Lebenslauf Nützliche Links
Kurdipedia extension for Google Chrome
Kekse
کوردیی ناوەڕاست
کرمانجی - کوردیی سەروو
Kurmancî - Kurdîy Serû
هەورامی
Zazakî
English
Française
Deutsch
عربي
فارسی
Türkçe
Nederlands
Svenska
Español
Italiano
עברית
Pусский
Norsk
日本人
中国的
Հայերեն
Ελληνική
لەکی
Anmelden
Mitgliedschaft!
Passwort vergessen!
        
 kurdipedia.org 2008 - 2024
 Über
 Zufälliger Artikel!
 Nutzungsbedingungen
 Kurdipedi Archivare
 Ihre Rückmeldung
 Benutzer Sammlungen
 Chronologie der Ereignisse
 Aktivitäten - Kurdipedia
 Hilfe
Neue Artikel
Bibliothek
Der syrische Bürgerkrieg zwischen Friedensverhandlung und militärischer Lösung
12-02-2024
هەژار کامەلا
Bibliothek
Nordsyrien Darf die „Schutzzone“ Erdogans unterstützt werden?
11-02-2024
هەژار کامەلا
Bibliothek
Syrien: Abgesang des arabischen Nationalismus
11-02-2024
هەژار کامەلا
Bibliothek
Staatenlose Kurden in Syrien Illegale Eindringlinge oder Opfer nationalistischer Politik?
11-02-2024
هەژار کامەلا
Bibliothek
Syrien: Lage der Kurd*innen in Afrin
11-02-2024
هەژار کامەلا
Bibliothek
Verschwörungs- narrative im türkischen Nationalismus
11-02-2024
هەژار کامەلا
Bibliothek
Die KP der Türkei und die Kurdische Frage
11-02-2024
هەژار کامەلا
Bibliothek
Zur nationalen Frage in der Türkei
11-02-2024
هەژار کامەلا
Bibliothek
Dynamiken in der Gruppenbildung der Kurden durch nationalstaatliche Prozesse
09-02-2024
هەژار کامەلا
Bibliothek
Kurden heute Hintergründe - Aspekte - Entwicklungen
08-02-2024
هەژار کامەلا
Statistik
Artikel  510,722
Bilder  103,128
PDF-Buch 18,744
verwandte Ordner 92,967
Video 1,195
Bibliothek
Minderheiten in der Türkei:...
Bibliothek
Aus Politik und Zeitgeschic...
Bibliothek
Kurden heute Hintergründe -...
Bibliothek
Die KP der Türkei und die K...
Biografie
Ismail Küpeli
„Der türkische Staat hat uns alles geraubt“
Gruppe: Artikel | Artikel Sprache: Deutsch
Teilen Sie
Facebook0
Twitter0
Telegram0
LinkedIn0
WhatsApp0
Viber0
SMS0
Facebook Messenger0
E-Mail0
Copy Link0
Rangliste Artikel
Ausgezeichnet
Sehr gut
Durchschnitt
Nicht schlecht
Schlecht
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Schreiben Sie Ihren Kommentar zu diesem Artikel!
Geschichte des Items
Metadata
RSS
Suche im Google nach Bildern im Zusammenhang mit dem gewählten Artikel!
Googeln Sie das ausgewählte Thema.
کوردیی ناوەڕاست0
Kurmancî - Kurdîy Serû0
English0
عربي0
فارسی0
Türkçe0
עברית0
Español0
Française0
Italiano0
Nederlands0
Svenska0
Ελληνική0
Azərbaycanca0
Fins0
Norsk0
Pусский0
Հայերեն0
中国的0
日本人0

E.K. ist eine der zehntausenden Binnenflüchtlinge aus Efrîn

E.K. ist eine der zehntausenden Binnenflüchtlinge aus Efrîn
E.K. ist eine der zehntausenden Binnenflüchtlinge aus #Efrîn#. Sie berichtet über die Verbrechen der türkischen Armee und ihrer Milizen und fordert die Befreiung der Region.
Mit der Invasion in Efrîn wurden weit über 100.000 Menschen aus der Region vertrieben und immer noch verlassen Menschen aufgrund der Schreckensherrschaft der Besatzungstruppen die Region. Wie auch ein Bericht der UN-Syrienkommission belegt, sind Menschenrechtsverletzungen und Kriegsverbrechen an der Tagesordnung. Der Besitz der Bevölkerung wird geplündert und viele Menschen verschwinden in den Folterkellern des türkischen Geheimdiensts MIT und der von ihm kommandierten sogenannten Syrischen Nationalarmee (SNA).
Ehemann immer wieder entführt
E.K ist aus Efrîn aufgrund der Verhältnisse dort in das selbstverwaltete Stadtviertel Şêxmeqsûd in Aleppo geflohen. Sie berichtet gegenüber der Nachrichtenagentur ANHA, wie ihr Ehemann immer wieder verschleppt wurde: „Die Milizen haben unsere Wohnung gestürmt und meinen Mann mitgenommen. Zwei Monate lang habe ich nichts von ihm gehört. Anschließend zahlten wir 100.000 SL, um meinen Mann freizukaufen. Nach einer Weile nahmen sie ihn wieder gefangen. Sie sperrten in in das Gefängnis in Efrîn. Wenn wir ihn fragten, was dort mit ihm gemacht worden sei, antwortete er darauf nur ‚Fragt nicht‘. Mein Mann wurde immer wieder entführt und wir mussten für seine Freilassung Lösegeld zahlen. Obwohl ich ihnen sagte, dass wir nicht einmal mehr Geld für Essen hätten, ließen sie nicht von ihren Forderungen ab.“
E.K. berichtet, dass auch die Kinder ihres Schwagers entführt worden seien: „Immer wenn wir nach dem Verbleib der Kinder bei den Milizen nachfragten, sagten sie, sie seien nicht bei ihnen. Dann haben wir mitbekommen, dass eines von ihnen in einem Kerker der Milizen sitzt. Wo die anderen sind, wissen wir immer noch nicht.“
„Uns ist nichts geblieben“
E.K. erzählt von ihrem Garten in Efrîn mit 60 Olivenbäumen und klagt an: „In dem Jahr, als sie Efrîn besetzten, haben sie unseren Garten und alle unsere Olivenbäume beschlagnahmt. Letztes Jahr haben sie die Bäume einfach abgeholzt. Als ich wenigstens das Holz von meinen Bäumen haben wollte, sagte sie mir, der Lokalrat habe das entschieden und das Holz würde mir nicht ausgehändigt. Obwohl ich sagte, dass meine Kinder frieren, haben sie sich geweigert. Uns ist nichts geblieben, weder Bäume noch Arbeit. Die Preise sind deutlich gestiegen. Allein um Brot zu kaufen mussten wir täglich 1.500 SL ausgeben.“
Als sie nach Efrîn zurückkehren wollte, erfuhr sie, dass die Milizen ihr Haus beschlagnahmt hatten. Sie sagt, in Efrîn gebe es keine Sicherheit mehr, ihr einziger Wunsch sei, dass Efrîn befreit werde und sie nach Hause zurückkehren könnte.[1]
Dieser Artikel wurde bereits 1,312 mal angesehen
HashTag
Quellen
[1] Website | کوردیی ناوەڕاست | deutsch.ozgurpolitika.com
Verlinkte Artikel: 8
Gruppe: Artikel
Artikel Sprache: Deutsch
Publication date: 11-12-2020 (4 Jahr)
Art der Veröffentlichung: Born-digital
Dialekt: Deutsch
Inhaltskategorie: Militär
Inhaltskategorie: Terrorismus
Inhaltskategorie: Menschenrecht
Inhaltskategorie: Kurdenfrage
Städte: Afreen
Technische Metadaten
Artikel Qualität: 99%
99%
Hinzugefügt von ( هەژار کامەلا ) am 26-10-2022
Dieser Artikel wurde überprüft und veröffentlicht von ( هاوڕێ باخەوان ) auf 26-10-2022
Dieser Artikel wurde kürzlich von ( هاوڕێ باخەوان ) am 26-10-2022 aktualisiert
URL
Dieser Artikel ist gemäss Kurdipedia noch nicht finalisiert
Dieser Artikel wurde bereits 1,312 mal angesehen
Verknüpfte Datei - Version
Typ Version Ersteller
Foto-Datei 1.0.154 KB 26-10-2022 هەژار کامەلاهـ.ک.

Actual
Bibliothek
Minderheiten in der Türkei: Die Kurden
28-01-2024
هەژار کامەلا
Minderheiten in der Türkei: Die Kurden
Bibliothek
Aus Politik und Zeitgeschichte 40-41/2023 Türkei
28-01-2024
هەژار کامەلا
Aus Politik und Zeitgeschichte 40-41/2023 Türkei
Bibliothek
Kurden heute Hintergründe - Aspekte - Entwicklungen
08-02-2024
هەژار کامەلا
Kurden heute Hintergründe - Aspekte - Entwicklungen
Bibliothek
Die KP der Türkei und die Kurdische Frage
11-02-2024
هەژار کامەلا
Die KP der Türkei und die Kurdische Frage
Biografie
Ismail Küpeli
11-02-2024
هەژار کامەلا
Ismail Küpeli
Neue Artikel
Bibliothek
Der syrische Bürgerkrieg zwischen Friedensverhandlung und militärischer Lösung
12-02-2024
هەژار کامەلا
Bibliothek
Nordsyrien Darf die „Schutzzone“ Erdogans unterstützt werden?
11-02-2024
هەژار کامەلا
Bibliothek
Syrien: Abgesang des arabischen Nationalismus
11-02-2024
هەژار کامەلا
Bibliothek
Staatenlose Kurden in Syrien Illegale Eindringlinge oder Opfer nationalistischer Politik?
11-02-2024
هەژار کامەلا
Bibliothek
Syrien: Lage der Kurd*innen in Afrin
11-02-2024
هەژار کامەلا
Bibliothek
Verschwörungs- narrative im türkischen Nationalismus
11-02-2024
هەژار کامەلا
Bibliothek
Die KP der Türkei und die Kurdische Frage
11-02-2024
هەژار کامەلا
Bibliothek
Zur nationalen Frage in der Türkei
11-02-2024
هەژار کامەلا
Bibliothek
Dynamiken in der Gruppenbildung der Kurden durch nationalstaatliche Prozesse
09-02-2024
هەژار کامەلا
Bibliothek
Kurden heute Hintergründe - Aspekte - Entwicklungen
08-02-2024
هەژار کامەلا
Statistik
Artikel  510,722
Bilder  103,128
PDF-Buch 18,744
verwandte Ordner 92,967
Video 1,195

Kurdipedia.org (2008 - 2024) version: 15.33
| Kontakt | CSS3 | HTML5

| Generationszeit Seite: 0.203 Sekunde(n)!