Bibliothek Bibliothek
Suchen

Kurdipedia ist die grösste Quelle für Informationen


Suchoptionen

Suche Art





Suchen

Erweiterte Suche      Tastatur


Suchen
Erweiterte Suche
Bibliothek
kurdische Namen
Chronologie der Ereignisse
Quellen
Geschichte
Benutzer Sammlungen
Aktivitäten
Suche Hilfe?
Veröffentlichung
Video
Klassifikation
Zufälliger Artikel!
Senden
Artikel senden
Bild senden
Ihre Rückmeldung
Umfrage
Kontakt
Welche Informationen brauchen wir!
Standards
Nutzungsbedingungen
Artikel Qualität
Instrumente
Über
Kurdipedia Mitglieder
Artikel über uns!
Fügen Sie Kurdipedia auf Ihre Website hinzu
E-Mail hinzufügen / löschen
Besucherstatistiken
Artikel Statistik
Schriftarten-Wandler
Kalender-Wandler
Rechtschreibkontrolle
Sprachen und Dialekte der Seiten
Tastatur
Lebenslauf Nützliche Links
Kurdipedia extension for Google Chrome
Kekse
Sprachen
کوردیی ناوەڕاست
کرمانجی - کوردیی سەروو
Kurmancî - Kurdîy Serû
هەورامی
English
Française
Deutsch
عربي
فارسی
Türkçe
Nederlands
Svenska
Español
Italiano
עברית
Pусский
Norsk
日本人
中国的
Հայերեն
Ελληνική
لەکی
Mein Konto
Anmelden
Mitgliedschaft!
Passwort vergessen!
Suchen Senden Instrumente Sprachen Mein Konto
Erweiterte Suche
Bibliothek
kurdische Namen
Chronologie der Ereignisse
Quellen
Geschichte
Benutzer Sammlungen
Aktivitäten
Suche Hilfe?
Veröffentlichung
Video
Klassifikation
Zufälliger Artikel!
Artikel senden
Bild senden
Ihre Rückmeldung
Umfrage
Kontakt
Welche Informationen brauchen wir!
Standards
Nutzungsbedingungen
Artikel Qualität
Über
Kurdipedia Mitglieder
Artikel über uns!
Fügen Sie Kurdipedia auf Ihre Website hinzu
E-Mail hinzufügen / löschen
Besucherstatistiken
Artikel Statistik
Schriftarten-Wandler
Kalender-Wandler
Rechtschreibkontrolle
Sprachen und Dialekte der Seiten
Tastatur
Lebenslauf Nützliche Links
Kurdipedia extension for Google Chrome
Kekse
کوردیی ناوەڕاست
کرمانجی - کوردیی سەروو
Kurmancî - Kurdîy Serû
هەورامی
English
Française
Deutsch
عربي
فارسی
Türkçe
Nederlands
Svenska
Español
Italiano
עברית
Pусский
Norsk
日本人
中国的
Հայերեն
Ελληνική
لەکی
Anmelden
Mitgliedschaft!
Passwort vergessen!
     
 kurdipedia.org 2008 - 2023
Über
Zufälliger Artikel!
Nutzungsbedingungen
Kurdipedia Mitglieder
Ihre Rückmeldung
Benutzer Sammlungen
Chronologie der Ereignisse
Aktivitäten
Hilfe
Neue Artikel
Die Kurdische Nationalbewegung im Irak Eine Fallstudie zur Problematik ethnischer Konflikte in der Dritten Welt
Autor: Ferhad Ibrahim
Erscheinungsort: Berlin
Verleger: Klaus schwartz Verlag
Veröffentlichungsdatum:1993.[1]
Die Kurdische Nationalbewegung im Irak Eine Fallstudie zur Problematik ethnischer Konflikte in der Dritten Welt
FÜNF JAHRE NACH DEM VÖLKERMORD AN YEZIDEN - Eine Bestandsaufnahme und Handlungsempfehlungen
Autor: Prof. Dr. Dr. Jan Ilhan Kizilhan
Erscheinungsort:
Verleger: Herausgegeben von der Gesellschaft für bedrohte Völker im Juni 2019
Veröffentlichungsdatum: Juni 2019.


Die 24-jährige Delal
FÜNF JAHRE NACH DEM VÖLKERMORD AN YEZIDEN - Eine Bestandsaufnahme und Handlungsempfehlungen
Tobias Huch
Tobias Christoph Huch (* 10. August 1981 in Mainz) ist ein ehemaliger deutscher Unternehmer und Politiker (FDP), der mittlerweile hauptberuflich als Journalist, Publizist und Buchautor tätig ist.

Tobias Huch
Jan İlhan Kızılhan
Jan İlhan Kızılhan (auch: Ilhan Kizilhan; * 1966 in Batman) ist ein Psychologe, Autor und Herausgeber. Er ist spezialisiert auf Transkulturelle Psychiatrie und Traumatologie.
Leben und Wirken
İlhan
Jan İlhan Kızılhan
15 JAHRE PKK-BETÄTIGUNGSVERBOT
Autor: Azadî
Erscheinungsort: 40210 Düsseldorf .Deutschland
Verleger: TIAMAT druck GmbH
Veröffentlichungsdatum: 27. November 2008

1993 (26. November): Bundesinnenminister Manfred Kanther (CDU)
15 JAHRE PKK-BETÄTIGUNGSVERBOT
Die kurdische Frage und Das Selbstbestimmungsrecht der Völker
Autor: Riza Dinç
Erscheinungsort: Bonn. Deutschland
Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
Veröffentlichungsdatum: August 2005

Die kurdische Frage und das Selbstbestimmungsrecht der V
Die kurdische Frage und Das Selbstbestimmungsrecht der Völker
Der Iran wird nicht mehr derselbe sein
Die Entwicklungen im Iran müssen durch seine innere Dynamik erklärt werden und nicht aus westlicher Perspektive. Das Wesen der Bewegung wird von gesellschaftlichen Segmenten gebildet, die islamische W
Der Iran wird nicht mehr derselbe sein
Mit Drohnen gegen Überlebende von IS-Massakern?
Im nordirakischen Şengal betreibt die Türkei nach eigenen Angaben Terrorbekämpfung. Selbstverteidigungsstrukturen der jesidischen Bevölkerung wird PKK-Nähe vorgeworfen, da die Partei deren Aufbau unte
Mit Drohnen gegen Überlebende von IS-Massakern?
Bayik: Die türkische Regierung ist zu einer Belastung geworden
Cemil Bayik (KCK) hat sich zur Isolation von Abdullah Öcalan, dem tödlichen Anschlag auf die kurdische Bewegung in Paris, der bröckelnden Unterstützung für die Erdogan-Regierung, den sozialen Folgen d
Bayik: Die türkische Regierung ist zu einer Belastung geworden
20 JAHRE PKK-BETÄTIGUNGSVERBOT Eine Verfolgungsbilanz
Erscheinungsort: Hansaring82 – 50670 Köln.Deutschland
Verleger: Azadîe.V., Rechtshilfefonds für Kurdinnen und Kurden in Deutschland
Hansaring82 – 50670 Köln
Veröffentlichungsdatum: Oktober 2013

20 JAHRE PKK-BETÄTIGUNGSVERBOT Eine Verfolgungsbilanz
Die Schlangengöttin Şahmaran und der Verrat des Mannes
Die Schlangengöttin Şahmaran zählt zu den ältesten mythischen Geschöpfen Mesopotamiens. Zunächst als natürliche Gottheit respektiert, später durch den Mann verraten, spielt ihre Figur insbesondere in
Die Schlangengöttin Şahmaran und der Verrat des Mannes
David Graeber
David Rolfe Graeber (* 12. Februar 1961 in New York; † 2. September 2020 in Venedig) war ein US-amerikanischer Kulturanthropologe und Publizist, der anarchistische Positionen vertrat. Er lehrte an der
David Graeber
FRAUENUNTER TÜRKISCHER BESATZUNG - Femizid und geschlechtsspezifische Gewalt als systematische Praxis der türkischen Besatzung in Afrin
Autor: Kongra Star
Erscheinungsort: Deutschland
Verleger: womendefendrojava@protonmail.com
Veröffentlichungsdatum: 30.06.2020

Dieses Dossier dokumentiert die Gewalt gegen Frauen in Afrin, welch
FRAUENUNTER TÜRKISCHER BESATZUNG - Femizid und geschlechtsspezifische Gewalt als systematische Praxis der türkischen Besatzung in Afrin
Gemeinsamkeiten im Profil der Pariser Todesschützen
Die bei den beiden Anschlägen auf Kurd:innen in Paris angewandten Methoden und die ähnlichen Profile der Killer William Mallet und Ömer Güney, von denen einer französischer und der andere türkischer H
Gemeinsamkeiten im Profil der Pariser Todesschützen
Trotz alledem 25 Jahre PKK-Betätigungsverbot – Repression und Widerstand
AZADÎ e.V., Rechtshilfefonds für Kurdinnen und Kurden in Deutschland
Hansaring 82, 50670 Köln
Unterstützt wurde das Projekt von der Roten Hilfe – Bundesvorstand
Redaktion: Monika Morres
Layout: Ho
Trotz alledem 25 Jahre PKK-Betätigungsverbot – Repression und Widerstand
„Der so genannte Anti-Terror Kampf am Beispiel der Kurdinnen und Kurden im Lichte internationalen Rechts“
Autor:
Erscheinungsort:
Verleger: Azadî e.V.
Hansaring 82 • 50670 Köln.Deutschland
Veröffentlichungsdatum: Feb.2015.

In den Jahren 2009 und 2010 haben der Verein für Demokratie und Internati
„Der so genannte Anti-Terror Kampf am Beispiel der Kurdinnen und Kurden im Lichte internationalen Rechts“
Die PKK ist keine terroristische Organisation
Die PKK ist keine terroristische Organisation
Erscheinungsort: Deutschland
Verleger: AZADÎ e.V. * Hansaring 82 * 50670 Köln
Veröffentlichungsdatum: November 2020

Im Januar 2020 hat das höchste G
Die PKK ist keine terroristische Organisation
Grundzge des Ezdentums Einfhrung in Religion und Gesellschaft
Autor: Hayrî Demir
Erscheinungsort: Deutschland
Verleger: www. ezipedia. de
Veröffentlichungsdatum: 2017

Sprache und Ethnie - Kurmancî-Dialekt - Indigenes Volk Mesopotamiens - Ethno-religiöser C
Grundzge des Ezdentums Einfhrung in Religion und Gesellschaft
Der Fuchs und der Müller
Ayoub Barzani
Übersetzung: Carlotta Caviola-Schucany

Es war, und es war auch nicht. Es waren einmal ein Fuchs und ein Müller.
Eines schönen Tages steht der Fuchs an der Tür zur Mühle. Müller!, r
Der Fuchs und der Müller
Der Yezide und der Mullah
Ayoub Barzani
Übersetzung: Carlotta Caviola-Schucany

Es war, und es war auch nicht. Es waren einmal unter den Kurden ein Yezide und ein Mullah.
In dem Dorf, in dem Yeziden und Muslime gemeinsam l
Der Yezide und der Mullah
Sein einziges Motiv war sein Hass auf Kurden
Der kurdische Friseur Avşin Zikrî ist von einem türkischen Faschisten im nordfranzösischen Roubaix schwer verletzt worden. „Er wollte mich töten, weil er Kurden hasst“, sagt Zikrî im Krankenhaus in Li
Sein einziges Motiv war sein Hass auf Kurden
Dokumentarfilmerin Sibel Tekin in Ankara verhaftet
Die Dokumentarfilmerin Sibel Tekin ist wegen „Mitgliedschaft in einer Organisation“ in Ankara verhaftet worden. Im Verhör wurde sie unter anderem nach Aufnahmen aus Dersim befragt.
Die in der Nacht a
Dokumentarfilmerin Sibel Tekin in Ankara verhaftet
Dr. Bruno Kreisky
Geb.: 22.01.1911, Wien

Verst.: 29.07.1990, Wien

Berufliche Tätigkeit: ao. Gesandter und bev. Minister i. R.

Politische Mandate
Abgeordneter zum Nationalrat (VIII.–XVI. GP), SPÖ
08.06.1956 –
Dr. Bruno Kreisky
11.000 Jahre altes Relief eines Mannes mit Penis gibt Rätsel auf
Ein beachtlicher Fund in der Türkei zeigt, welche Figuren Menschen in der Steinzeit in Wände ritzten. In der Fachwelt wird nun über deren Interpretation diskutiert

Julia Sica
9. Dezember 2022

E
11.000 Jahre altes Relief eines Mannes mit Penis gibt Rätsel auf
Aufstand im wilden Kurdistan
Titel: Aufstand im wilden Kurdistan
Autor: Jürgen Roth
Erscheinungsort: Baden
Verleger: Signal
Veröffentlichungsdatum: 1977

Marif taumelt. Erschöpft stützt er sich gegen das kalt\'- Gestein der
Aufstand im wilden Kurdistan
Statistik
Artikel  424,341
Bilder  87,621
Bücher  16,118
verwandte Ordner 70,305
Video 430
Aktive Besucher 14
Heute 6,950
Bibliothek
Lehrbuch der kurdischen Spr...
Bibliothek
Die kurdische Frage und Das...
Biografie
Jan İlhan Kızılhan
Biografie
Tobias Huch
Bibliothek
FÜNF JAHRE NACH DEM VÖLKERM...
„Die einzige Lösung für Şengal ist die Selbstverwaltung“
Gruppe: Artikel | Artikel Sprache: Deutsch
Teilen Sie
Facebook0
Twitter0
Telegram0
LinkedIn0
WhatsApp0
Viber0
SMS0
Facebook Messenger0
E-Mail0
Copy Link0
  
Rangliste Artikel
Ausgezeichnet
Sehr gut
Durchschnitt
arm
Schlecht
Mehr
meiner Sammlung hinzufügen
Schreiben Sie Ihren Kommentar zu diesem Artikel!

Geschichte des Items
Metadata
RSS

Suche im Google nach Bildern im Zusammenhang mit dem gewählten Artikel!
im Google
Übersetzung
کوردیی ناوەڕاست0
Kurmancî - Kurdîy Serû0
English0
عربي0
فارسی0
Türkçe0
עברית0
Español0
Française0
Italiano0
Nederlands0
Svenska0
Ελληνική0
Azərbaycanca0
Fins0
Norsk0
Pусский0
Հայերեն0
中国的0
日本人0
diesen Artikel aktualisieren
|

„Das ezidische Volk

„Das ezidische Volk
Acht Jahre nach dem Genozid und Femizid in Şengal erklären Ezidinnen und Eziden, dass selbstbestimmte Strukturen für sie die einzige Lösung sind und sie nie wieder schutzlos sein wollen.

Seit dem Massaker, das der sogenannte „Islamische Staat“ (IS) vor den Augen der Weltöffentlichkeit an der ezidischen Gemeinschaft in Şengal verübt hat, sind acht Jahre vergangen. Trotzdem leben Tausende Vertriebene noch immer weit von ihrem Land entfernt, und das Schicksal Tausender weiterer Ezidinnen und Eziden ist unbekannt. Die irakische Regierung hat bisher keine Schritte für die Rechte des ezidischen Volkes unternommen. Daher erklären ezidische Institutionen und Organisationen, dass sie niemandem vertrauen und die einzige Lösung für die Gemeinschaft Volk die Selbstverwaltung ist.
Als der IS am 3. August 2014 in Şengal einrückte, zogen sich die rund 12.000 in der Region stationierten Peschmerga der südkurdischen Regierungspartei PDK ohne Vorwarnung zurück und überließen die dort lebenden Menschen schutzlos den Islamisten. Für die ezidische Gemeinschaft begann die systematische Massakrierung, Vergewaltigung, Folterung, Vertreibung, Versklavung von Mädchen und Frauen sowie Zwangsrekrutierung von Jungen als Kindersoldaten. Wer fliehen konnte, zog sich in das Gebirge zurück. Dort schützte zunächst ein Dutzend Guerillakämpfer der HPG den Zugang zum Gebirge und verhinderte das Eindringen der Dschihadisten. Am 6. August kamen zwei Bataillone der Volks- und Frauenverteidigungseinheiten YPG/YPJ aus Rojava den HPG zu Hilfe. Anschließend richteten die YPG/YPJ und die HPG einen Sicherheitskorridor ein, um die zu Zehntausenden auf den Şengal-Berg geflohenen Menschen nach Rojava zu evakuieren. Über diesen Korridor konnten in den ersten Tagen bereits rund 50.000 Ezid:innen nach Rojava gelangen. So konnte ein noch größeres Massaker verhindert werden.
Nach dem Genozid und Femizid bauten die Ezid:innen eigene Verwaltungs- und Verteidigungsstrukturen auf. Diese wollen sie unter keinen Umständen aufgeben, um kein weiteres Massaker zu erleben. Vertreter:innen ezidischer Organisationen haben sich gegenüber ANF dazu geäußert.
Wetha Reşo ist Mitglied der ezidischen Frauenbewegung TAJÊ. Gefragt nach ihrer Meinung, erinnert sie zunächst an Toten des Massakers vom 3. August und erklärt dann: „Wir sollten genau wissen, wer während des Ferman [Massaker, Völkermord] auf unsere Schreie reagierte und wer uns verraten hat. Seit acht Jahren ist das Schicksal von Tausenden Menschen noch immer unbekannt. Wir müssen unseren Kampf verstärken, um die ezidischen Frauen und Mädchen zu retten, die vom IS weiterhin gefangen gehalten werden. Wir müssen alles für sie tun, was wir können. Als ezidisches Volk haben wir uns nun selbst anerkannt, so dass wir uns nie wieder auf diejenigen verlassen werden, die uns verraten haben. Wir werden uns noch mehr organisieren, um neue Massaker zu verhindern. Wir haben jetzt Stärke und einen Willen, haben Institutionen aufgebaut und Verteidigungskräfte aufgestellt. Beim Ferman hat sich weder die irakische noch die südkurdische Regierung um uns gekümmert. Die ganze Welt hat zu unseren Schreien geschwiegen, weil wir Eziden sind. Dank unserer heldenhaften Gefallenen, die uns damals zu Hilfe eilten, wurden wir vor dem Massaker bewahrt. Wir werden diejenigen, die ihr Leben für uns gegeben haben, nie vergessen, sie werden immer in unseren Herzen leben.

„Das ezidische Volk sollte geeint sein“
Xelef Qasim, Mitglied des Demokratischen Autonomierats von Şengal, erinnert daran, dass nicht nur das Leben, sondern auch der Glaube des ezidischen Volkes angegriffen wurde: „Sie wollten die ezidische Gemeinschaft massakrieren und zerstören. Das war der Grund für das Massaker. Das ezidische Volk sollte vereint sein, wo immer es sich befindet. Alle Ezidinnen und Eziden sind wie Äste eines Baumes. Die Verschwörung gegen das Land, die Sprache, die Kultur und den Glauben der Eziden geht weiter. Das muss allen bewusst sein, und wir müssen uns gemeinsam dagegen wehren. Zur Zeit des Ferman war die finanzielle Lage vieler Eziden sehr gut, aber wir haben gesehen, dass uns das nicht geschützt hat. Die einzige Lösung, um zu verhindern, dass sich solche Erlasse wiederholen, ist, dass wir uns selbst regieren.“

„Wir leben seit 5000 Jahren in Şengal“
Saleh Êzdîn ist Mitglied der Ezidischen Partei für Freiheit und Demokratie (PADÊ). Er erklärt, dass das ezidische Volk seit 5.000 Jahren in diesem Gebiet lebt: „Die irakische Regierung sollte die Rechte des ezidischen Volkes anerkennen. Wir haben Dutzende Massaker erlebt, wir wurden Opfer von Völkermord, und trotzdem akzeptiert der Irak unsere Religion nicht. Wie sollen diejenigen, die unseren Glauben nicht anerkennen, uns unsere Rechte geben? Wenn es im Irak eine Regierung gäbe, würde sie die Rechtsverletzungen verhindern. Wie will der Irak, der auf einen Zerfall zusteuert, uns unsere Rechte geben? Südkurdistan wurde vom türkischen Staat besetzt. Wenn wir in dieser Situation auf die irakische Regierung warten, werden wir unsere Rechte nicht bekommen.“[1]
Dieser Artikel wurde bereits 698 mal angesehen
Quellen
[1] Website | کوردیی ناوەڕاست | anfdeutsch.com
Verlinkte Artikel: 7
Gruppe: Artikel
Artikel Sprache: Deutsch
Publication date: 23-07-2022
Art der Veröffentlichung: Born-digital
Buch: Politik
Städte: Sinjar
Technische Metadaten
Artikel Qualität: 99%
99%
 30%-39%
خراپ
 40%-49%
خراپ
 50%-59%
خراپ نییە
 60%-69%
باش
 70%-79%
زۆر باشە
 80%-89%
زۆر باشە
 90%-99%
نایاب
99%
Hinzugefügt von ( Sara Kamela ) am 24-07-2022
Dieser Artikel wurde überprüft und veröffentlicht von ( Raper Usman Uzêrî ) auf 24-07-2022
Dieser Artikel wurde kürzlich von ( Raper Usman Uzêrî ) am 24-07-2022 aktualisiert
Geschichte des Items
URL
Dieser Artikel ist gemäss Kurdipedia noch nicht finalisiert
Dieser Artikel wurde bereits 698 mal angesehen
Beigefügte Dateien - Version
Typ Version Ersteller
Foto-Datei 1.0.198 KB 24-07-2022 Sara KamelaS.K.

Actual
Lehrbuch der kurdischen Sprache
.Lehrbuch der kurdischen Sprache
Usso B. Barnas, Arian Barnas
Deutschland
Usso Bedran Barnas, Wien
1994
[1]
Einführung des Herausgebers:
Durch den Zuzug zahlreicher Kurden nach Deutschland und durch die öffentliche Diskussion der kurdischen Frage ist die Nachfrage nach Lehrbüchern der kurdischen Sprache in den vergangenen Jahren weiter gestiegen.
Das vorliegende Lehrbuch bietet den Lernenden ein systematisches Lernprogramm, um den Dialekt Kurmanci zu erlernen, der in der Türkei, aber au
Lehrbuch der kurdischen Sprache
Die kurdische Frage und Das Selbstbestimmungsrecht der Völker
Autor: Riza Dinç
Erscheinungsort: Bonn. Deutschland
Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
Veröffentlichungsdatum: August 2005

Die kurdische Frage und das Selbstbestimmungsrecht der Völker sind enger mit einander verbunden, als es auf den ersten Blick erscheinen mag. Auch wenn sie heute weit voneinander entfernt zu sein scheinen, wurden beide historisch gesehen in derselben Phase relevant, nämlich mit dem Zusammenbruch der Vielvölkerreiche und der Entstehung neuer Nationalstaate
Die kurdische Frage und Das Selbstbestimmungsrecht der Völker
Jan İlhan Kızılhan
Jan İlhan Kızılhan (auch: Ilhan Kizilhan; * 1966 in Batman) ist ein Psychologe, Autor und Herausgeber. Er ist spezialisiert auf Transkulturelle Psychiatrie und Traumatologie.
Leben und Wirken
İlhan Kızılhan kam 1973 mit seinen kurdischen Eltern aus der Türkei in die Bundesrepublik Deutschland. Er studierte zunächst von 1988 bis 1993 Psychologie und Soziologie an der Universität Bochum, dann 1995 in den Vereinigten Staaten von Amerika in Washington, D. C., an der Georgetown University, wo er gl
Jan İlhan Kızılhan
Tobias Huch
Tobias Christoph Huch (* 10. August 1981 in Mainz) ist ein ehemaliger deutscher Unternehmer und Politiker (FDP), der mittlerweile hauptberuflich als Journalist, Publizist und Buchautor tätig ist.


Inhaltsverzeichnis
1 Unternehmerische Tätigkeit
1.1 Steuerhinterziehung
2 Aktivismus
2.1 Verfassungsbeschwerde gegen § 184c a.F. StGB
2.2 Prozess gegen Arcor
2.3 T-Mobile-Datenskandal
2.4 Einstweilige Verfügung wegen Jugendschutzsystem des Senders Sky Deutschland
2.5 Unterstützung für Karl-
Tobias Huch
FÜNF JAHRE NACH DEM VÖLKERMORD AN YEZIDEN
Autor: Prof. Dr. Dr. Jan Ilhan Kizilhan
Erscheinungsort:
Verleger: Herausgegeben von der Gesellschaft für bedrohte Völker im Juni 2019
Veröffentlichungsdatum: Juni 2019.


Die 24-jährige Delal berichtet, dass der IS ihre Familie gefangen nahm und tötete. Sie selbst sei mehrfach vergewaltigt und verkauft worden, bevor sie aus den Händen ihrer Peiniger
fliehen konnte. Sie schildert Gewalt, Vergewaltigung, Flucht und unvorstellbares Leid. Sie sei zwölf Mal an IS-Kämpfer im Irak und in Syri
FÜNF JAHRE NACH DEM VÖLKERMORD AN YEZIDEN
Neue Artikel
Die Kurdische Nationalbewegung im Irak Eine Fallstudie zur Problematik ethnischer Konflikte in der Dritten Welt
Autor: Ferhad Ibrahim
Erscheinungsort: Berlin
Verleger: Klaus schwartz Verlag
Veröffentlichungsdatum:1993.[1]
Die Kurdische Nationalbewegung im Irak Eine Fallstudie zur Problematik ethnischer Konflikte in der Dritten Welt
FÜNF JAHRE NACH DEM VÖLKERMORD AN YEZIDEN - Eine Bestandsaufnahme und Handlungsempfehlungen
Autor: Prof. Dr. Dr. Jan Ilhan Kizilhan
Erscheinungsort:
Verleger: Herausgegeben von der Gesellschaft für bedrohte Völker im Juni 2019
Veröffentlichungsdatum: Juni 2019.


Die 24-jährige Delal
FÜNF JAHRE NACH DEM VÖLKERMORD AN YEZIDEN - Eine Bestandsaufnahme und Handlungsempfehlungen
Tobias Huch
Tobias Christoph Huch (* 10. August 1981 in Mainz) ist ein ehemaliger deutscher Unternehmer und Politiker (FDP), der mittlerweile hauptberuflich als Journalist, Publizist und Buchautor tätig ist.

Tobias Huch
Jan İlhan Kızılhan
Jan İlhan Kızılhan (auch: Ilhan Kizilhan; * 1966 in Batman) ist ein Psychologe, Autor und Herausgeber. Er ist spezialisiert auf Transkulturelle Psychiatrie und Traumatologie.
Leben und Wirken
İlhan
Jan İlhan Kızılhan
15 JAHRE PKK-BETÄTIGUNGSVERBOT
Autor: Azadî
Erscheinungsort: 40210 Düsseldorf .Deutschland
Verleger: TIAMAT druck GmbH
Veröffentlichungsdatum: 27. November 2008

1993 (26. November): Bundesinnenminister Manfred Kanther (CDU)
15 JAHRE PKK-BETÄTIGUNGSVERBOT
Die kurdische Frage und Das Selbstbestimmungsrecht der Völker
Autor: Riza Dinç
Erscheinungsort: Bonn. Deutschland
Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
Veröffentlichungsdatum: August 2005

Die kurdische Frage und das Selbstbestimmungsrecht der V
Die kurdische Frage und Das Selbstbestimmungsrecht der Völker
Der Iran wird nicht mehr derselbe sein
Die Entwicklungen im Iran müssen durch seine innere Dynamik erklärt werden und nicht aus westlicher Perspektive. Das Wesen der Bewegung wird von gesellschaftlichen Segmenten gebildet, die islamische W
Der Iran wird nicht mehr derselbe sein
Mit Drohnen gegen Überlebende von IS-Massakern?
Im nordirakischen Şengal betreibt die Türkei nach eigenen Angaben Terrorbekämpfung. Selbstverteidigungsstrukturen der jesidischen Bevölkerung wird PKK-Nähe vorgeworfen, da die Partei deren Aufbau unte
Mit Drohnen gegen Überlebende von IS-Massakern?
Bayik: Die türkische Regierung ist zu einer Belastung geworden
Cemil Bayik (KCK) hat sich zur Isolation von Abdullah Öcalan, dem tödlichen Anschlag auf die kurdische Bewegung in Paris, der bröckelnden Unterstützung für die Erdogan-Regierung, den sozialen Folgen d
Bayik: Die türkische Regierung ist zu einer Belastung geworden
20 JAHRE PKK-BETÄTIGUNGSVERBOT Eine Verfolgungsbilanz
Erscheinungsort: Hansaring82 – 50670 Köln.Deutschland
Verleger: Azadîe.V., Rechtshilfefonds für Kurdinnen und Kurden in Deutschland
Hansaring82 – 50670 Köln
Veröffentlichungsdatum: Oktober 2013

20 JAHRE PKK-BETÄTIGUNGSVERBOT Eine Verfolgungsbilanz
Die Schlangengöttin Şahmaran und der Verrat des Mannes
Die Schlangengöttin Şahmaran zählt zu den ältesten mythischen Geschöpfen Mesopotamiens. Zunächst als natürliche Gottheit respektiert, später durch den Mann verraten, spielt ihre Figur insbesondere in
Die Schlangengöttin Şahmaran und der Verrat des Mannes
David Graeber
David Rolfe Graeber (* 12. Februar 1961 in New York; † 2. September 2020 in Venedig) war ein US-amerikanischer Kulturanthropologe und Publizist, der anarchistische Positionen vertrat. Er lehrte an der
David Graeber
FRAUENUNTER TÜRKISCHER BESATZUNG - Femizid und geschlechtsspezifische Gewalt als systematische Praxis der türkischen Besatzung in Afrin
Autor: Kongra Star
Erscheinungsort: Deutschland
Verleger: womendefendrojava@protonmail.com
Veröffentlichungsdatum: 30.06.2020

Dieses Dossier dokumentiert die Gewalt gegen Frauen in Afrin, welch
FRAUENUNTER TÜRKISCHER BESATZUNG - Femizid und geschlechtsspezifische Gewalt als systematische Praxis der türkischen Besatzung in Afrin
Gemeinsamkeiten im Profil der Pariser Todesschützen
Die bei den beiden Anschlägen auf Kurd:innen in Paris angewandten Methoden und die ähnlichen Profile der Killer William Mallet und Ömer Güney, von denen einer französischer und der andere türkischer H
Gemeinsamkeiten im Profil der Pariser Todesschützen
Trotz alledem 25 Jahre PKK-Betätigungsverbot – Repression und Widerstand
AZADÎ e.V., Rechtshilfefonds für Kurdinnen und Kurden in Deutschland
Hansaring 82, 50670 Köln
Unterstützt wurde das Projekt von der Roten Hilfe – Bundesvorstand
Redaktion: Monika Morres
Layout: Ho
Trotz alledem 25 Jahre PKK-Betätigungsverbot – Repression und Widerstand
„Der so genannte Anti-Terror Kampf am Beispiel der Kurdinnen und Kurden im Lichte internationalen Rechts“
Autor:
Erscheinungsort:
Verleger: Azadî e.V.
Hansaring 82 • 50670 Köln.Deutschland
Veröffentlichungsdatum: Feb.2015.

In den Jahren 2009 und 2010 haben der Verein für Demokratie und Internati
„Der so genannte Anti-Terror Kampf am Beispiel der Kurdinnen und Kurden im Lichte internationalen Rechts“
Die PKK ist keine terroristische Organisation
Die PKK ist keine terroristische Organisation
Erscheinungsort: Deutschland
Verleger: AZADÎ e.V. * Hansaring 82 * 50670 Köln
Veröffentlichungsdatum: November 2020

Im Januar 2020 hat das höchste G
Die PKK ist keine terroristische Organisation
Grundzge des Ezdentums Einfhrung in Religion und Gesellschaft
Autor: Hayrî Demir
Erscheinungsort: Deutschland
Verleger: www. ezipedia. de
Veröffentlichungsdatum: 2017

Sprache und Ethnie - Kurmancî-Dialekt - Indigenes Volk Mesopotamiens - Ethno-religiöser C
Grundzge des Ezdentums Einfhrung in Religion und Gesellschaft
Der Fuchs und der Müller
Ayoub Barzani
Übersetzung: Carlotta Caviola-Schucany

Es war, und es war auch nicht. Es waren einmal ein Fuchs und ein Müller.
Eines schönen Tages steht der Fuchs an der Tür zur Mühle. Müller!, r
Der Fuchs und der Müller
Der Yezide und der Mullah
Ayoub Barzani
Übersetzung: Carlotta Caviola-Schucany

Es war, und es war auch nicht. Es waren einmal unter den Kurden ein Yezide und ein Mullah.
In dem Dorf, in dem Yeziden und Muslime gemeinsam l
Der Yezide und der Mullah
Sein einziges Motiv war sein Hass auf Kurden
Der kurdische Friseur Avşin Zikrî ist von einem türkischen Faschisten im nordfranzösischen Roubaix schwer verletzt worden. „Er wollte mich töten, weil er Kurden hasst“, sagt Zikrî im Krankenhaus in Li
Sein einziges Motiv war sein Hass auf Kurden
Dokumentarfilmerin Sibel Tekin in Ankara verhaftet
Die Dokumentarfilmerin Sibel Tekin ist wegen „Mitgliedschaft in einer Organisation“ in Ankara verhaftet worden. Im Verhör wurde sie unter anderem nach Aufnahmen aus Dersim befragt.
Die in der Nacht a
Dokumentarfilmerin Sibel Tekin in Ankara verhaftet
Dr. Bruno Kreisky
Geb.: 22.01.1911, Wien

Verst.: 29.07.1990, Wien

Berufliche Tätigkeit: ao. Gesandter und bev. Minister i. R.

Politische Mandate
Abgeordneter zum Nationalrat (VIII.–XVI. GP), SPÖ
08.06.1956 –
Dr. Bruno Kreisky
11.000 Jahre altes Relief eines Mannes mit Penis gibt Rätsel auf
Ein beachtlicher Fund in der Türkei zeigt, welche Figuren Menschen in der Steinzeit in Wände ritzten. In der Fachwelt wird nun über deren Interpretation diskutiert

Julia Sica
9. Dezember 2022

E
11.000 Jahre altes Relief eines Mannes mit Penis gibt Rätsel auf
Aufstand im wilden Kurdistan
Titel: Aufstand im wilden Kurdistan
Autor: Jürgen Roth
Erscheinungsort: Baden
Verleger: Signal
Veröffentlichungsdatum: 1977

Marif taumelt. Erschöpft stützt er sich gegen das kalt\'- Gestein der
Aufstand im wilden Kurdistan
Statistik
Artikel  424,341
Bilder  87,621
Bücher  16,118
verwandte Ordner 70,305
Video 430
Aktive Besucher 14
Heute 6,950

Kurdipedia.org (2008 - 2023) version: 15.02
| Kontakt | CSS3 | HTML5

| Generationszeit Seite: 1.14 Sekunde(n)!