Bibliothek Bibliothek
Suchen

Kurdipedia ist die grösste Quelle für Informationen


Suchoptionen





Erweiterte Suche      Tastatur


Suchen
Erweiterte Suche
Bibliothek
Kurdische Namen
Chronologie der Ereignisse
Quellen
Geschichte
Benutzer Sammlungen
Aktivitäten
Suche Hilfe?
Kurdipedische Publikationen
Video
Klassifikation
Zufälliger Artikel!
Registrierung der Artikel
Registrierung neuer artikel
Bild senden
Umfrage
Ihre Rückmeldung
Kontakt
Welche Informationen brauchen wir!
Standards
Nutzungsbedingungen
Artikel Qualität
Instrumente (Hilfsmittel)
Über
Kurdipedi Archivare
Artikel über uns!
Fügen Sie Kurdipedia auf Ihre Website hinzu
E-Mail hinzufügen / löschen
Besucherstatistiken
Artikel Statistik
Schriftarten-Wandler
Kalender-Konverter
Rechtschreibkontrolle
Sprachen und Dialekte der Seiten
Tastatur
Lebenslauf Nützliche Links
Kurdipedia extension for Google Chrome
Kekse
Sprachen
کوردیی ناوەڕاست
کرمانجی - کوردیی سەروو
Kurmancî - Kurdîy Serû
هەورامی
Zazakî
English
Française
Deutsch
عربي
فارسی
Türkçe
Nederlands
Svenska
Español
Italiano
עברית
Pусский
Norsk
日本人
中国的
Հայերեն
Ελληνική
لەکی
Azərbaycanca
Mein Konto
Anmelden
Mitgliedschaft!
Passwort vergessen!
Suchen Registrierung der Artikel Instrumente (Hilfsmittel) Sprachen Mein Konto
Erweiterte Suche
Bibliothek
Kurdische Namen
Chronologie der Ereignisse
Quellen
Geschichte
Benutzer Sammlungen
Aktivitäten
Suche Hilfe?
Kurdipedische Publikationen
Video
Klassifikation
Zufälliger Artikel!
Registrierung neuer artikel
Bild senden
Umfrage
Ihre Rückmeldung
Kontakt
Welche Informationen brauchen wir!
Standards
Nutzungsbedingungen
Artikel Qualität
Über
Kurdipedi Archivare
Artikel über uns!
Fügen Sie Kurdipedia auf Ihre Website hinzu
E-Mail hinzufügen / löschen
Besucherstatistiken
Artikel Statistik
Schriftarten-Wandler
Kalender-Konverter
Rechtschreibkontrolle
Sprachen und Dialekte der Seiten
Tastatur
Lebenslauf Nützliche Links
Kurdipedia extension for Google Chrome
Kekse
کوردیی ناوەڕاست
کرمانجی - کوردیی سەروو
Kurmancî - Kurdîy Serû
هەورامی
Zazakî
English
Française
Deutsch
عربي
فارسی
Türkçe
Nederlands
Svenska
Español
Italiano
עברית
Pусский
Norsk
日本人
中国的
Հայերեն
Ελληνική
لەکی
Azərbaycanca
Anmelden
Mitgliedschaft!
Passwort vergessen!
        
 kurdipedia.org 2008 - 2024
 Über
 Zufälliger Artikel!
 Nutzungsbedingungen
 Kurdipedi Archivare
 Ihre Rückmeldung
 Benutzer Sammlungen
 Chronologie der Ereignisse
 Aktivitäten - Kurdipedia
 Hilfe
Neue Artikel
Bibliothek
Themen Aus Der Kurdischen Wortbildung
06-04-2024
ڕاپەر عوسمان عوزێری
Bibliothek
FREIHEIT FÜR DIE KURDISCHEN POLITISCHEN GEFANGENEN IN DEUTSCHLAND
03-04-2024
هەژار کامەلا
Bibliothek
Der Iran in der internationalen Politik 1939-1948
03-04-2024
هەژار کامەلا
Bibliothek
Die neue Kurdenfrage: Irakisch-Kurdistan und seine Nachbarn
03-04-2024
هەژار کامەلا
Bibliothek
Tausend Tränen, tausend Hoffnungen
03-04-2024
هەژار کامەلا
Bibliothek
Revolution in Rojava
28-03-2024
هەژار کامەلا
Bibliothek
Die türkische Filmindustrie
26-03-2024
هەژار کامەلا
Biografie
Müslüm Aslan
17-03-2024
هەژار کامەلا
Bibliothek
saiten Her biji Azadi!
17-03-2024
هەژار کامەلا
Bibliothek
LEIDENSCHAFTLICHE LIEDER AUS KURDISTAN
17-03-2024
هەژار کامەلا
Statistik
Artikel  516,978
Bilder  105,323
PDF-Buch 19,097
verwandte Ordner 95,811
Video 1,283
Bibliothek
Die WELT hat mich VERGESSEN
Biografie
Said Nursi
Artikel
Gökay Akbulut zu Solidaritä...
Bibliothek
Konflikte mit der kurdische...
Bibliothek
Themen Aus Der Kurdischen W...
«Getötet, weil wir Kurden sind»
Die Frauenhochschulen von Kurdipedia archivieren derzeit die Leiden und Erfolge der kurdischen Frauen in ihrer nationalen Datenbank.
Gruppe: Artikel | Artikel Sprache: Deutsch
Teilen Sie
Facebook0
Twitter0
Telegram0
LinkedIn0
WhatsApp0
Viber0
SMS0
Facebook Messenger0
E-Mail0
Copy Link0
Rangliste Artikel
Ausgezeichnet
Sehr gut
Durchschnitt
Nicht schlecht
Schlecht
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Schreiben Sie Ihren Kommentar zu diesem Artikel!
Geschichte des Items
Metadata
RSS
Suche im Google nach Bildern im Zusammenhang mit dem gewählten Artikel!
Googeln Sie das ausgewählte Thema.
کوردیی ناوەڕاست0
Kurmancî - Kurdîy Serû0
English0
عربي0
فارسی0
Türkçe0
עברית0
Español0
Française0
Italiano0
Nederlands0
Svenska0
Ελληνική0
Azərbaycanca0
Fins0
Norsk0
Pусский0
Հայերեն0
中国的0
日本人0

«Getötet, weil wir Kurden sind»

«Getötet, weil wir Kurden sind»
Die Vernichtung von über 182 000 Kurden soll von der internationalen Staatengemeinschaft als Genozid anerkannt werden. Dies forderten Parlamentarier verschiedener Länder 25 Jahre nach dem Massaker von Halabdscha.
Von Michael Wrase

Halabdscha. – Als die irakische Luftwaffe am 16-03- 1988 Halabdscha mit Giftgas bombardierte, hütete Massoud seine Ziegenherde ausserhalb der Stadt. Er überlebte. Zwei Tage nach dem Massaker begleitete uns der junge Kurde durch das Inferno. «Vier Stunden», schrieb der Korrespondent der «Südostschweiz» damals, «stolperten wir, dem Erbrechen und Heulen nahe, durch Halabdscha. Wir sahen die entstellten Gesichter von Babys auf den Rücken ihrer zusammengebrochenen Mütter, Familien, die beim Mittagessen das tödliche Gas eingeatmet hatten und qualvoll daran erstickten. Die aufgedunsenen Leichen lagen vor Kaffeehäusern, neben Tierkadavern. Auch die Vögel waren tot vom Himmel gefallen. Fast niemand konnte dem Tod entrinnen.»

Schlimmster Giftgasangriff seit 1945
Die Angriffe auf Halabdscha, bei denen 5000 Menschen ums Leben kamen, gelten als die schlimmsten Giftgasattacken seit dem Zweiten Weltkrieg. Die verheerenden Bombardements waren gleichzeitig der traurige Höhepunkt der langen Serie von Militäroperationen, zu denen auch die systematische Zerstörung von mehr als 5000 kurdischen Dörfern sowie die Deportation Zehntausender kurdischer Zivilisten in den Süd-Irak gehörten. Schätzungen zufolge sind mehr als 180 000 Menschen der von Saddam Husseins Cousin Ali Hassan el Madschid geleiteten «Anfal-Kampagne» zum Opfer gefallen.
Tausende leiden noch heute unter Asthma und anderen Atemwegserkrankungen, Nervenlähmungen oder sind an Leukämie und anderen Krebsarten erkrankt. Die Frauen von Halabdscha bringen missgebildete und geistig behinderte Babys zur Welt. «Wir wurden getötet, weil wir Kurden sind», betont Kamal Ketuly. Der Chemieprofessor war am Samstag nach Halabdscha gekommen, um mit Zehntausenden von Kurden sowie Politikern aus allen Teilen der Welt an das vor genau 25 Jahren begangene Kriegsverbrechen zu erinnern.
«Wir müssen uns im Klaren darüber sein, dass Saddam uns vernichten wollte», sagt der Akademiker mit leiser Stimme. Der Diktator habe nichts dem Zufall überlassen: «Die über Halabdscha abgeworfenen Giftgascocktails enthielten Zyanid, mit dem Hitler Millionen von Juden umbrachte, Nervengas, das zur Lähmung des Herzmuskels führte, sowie Senfgas, das über die Atemwege wirkt.» «Die Zutaten zur Herstellung der tödlichen Waffen erhielt Saddam Hussein von westlichen Firmen», erinnert der Bürgermeister von Halabdscha. Dennoch habe es die internationale Staatengemeinschaft bis heute nicht für nötig gehalten, die Vernichtung von 182 000 Kurden als Genozid anzuerkennen. «Nur wenn wir den Völkermord an den Kurden anerkennen, können wir sicher sein, dass sich solche Verbrechen niemals wiederholen», forderten am Samstag Parlamentarier aus Norwegen, Grossbritanien und Schweden.

Syrien droht ein weiteres Halabdscha
Der ehemalige französische Aussenminister, Bernard Kouchner, ging noch einen Schritt weiter. Der Westen habe noch immer «die Verantwortung zum Schutz der Kurden». Das im Völkerrecht verankerte Konzept zum Schutz des Menschen vor schweren Menschenrechtsverletzungen gelte aber auch für Syrien, wo Hunderte von Tonnen chemischer Kampfstoffe lagerten. Sollten diese Waffen zum Einsatz kommen, könnten sich Verbrechen wie Halabdscha schon morgen wiederholen. Der Westen müsse daher unverzüglich handeln.[1]
Dieser Artikel wurde bereits 1,008 mal angesehen
HashTag
Quellen
[1] Website | Deutsch | suedostschweiz.ch 18-03-2013
Verlinkte Artikel: 14
Gruppe: Artikel
Artikel Sprache: Deutsch
Publication date: 18-03-2013 (11 Jahr)
Art der Veröffentlichung: Born-digital
Dialekt: Deutsch
Dokumenttyp: Ursprache
Original Language: Deutsch
Technische Metadaten
Artikel Qualität: 96%
96%
Hinzugefügt von ( هەژار کامەلا ) am 14-04-2023
Dieser Artikel wurde überprüft und veröffentlicht von ( سارا ک ) auf 17-04-2023
Dieser Artikel wurde kürzlich von ( سارا ک ) am 17-04-2023 aktualisiert
URL
Dieser Artikel ist gemäss Kurdipedia noch nicht finalisiert
Dieser Artikel wurde bereits 1,008 mal angesehen
Kurdipedia ist die grösste Quelle für Informationen
Biografie
Saya Ahmad
Biografie
Leyla Îmret
Artikel
Die Ezid:innen und das Ezidentum
Bibliothek
Tausend Tränen, tausend Hoffnungen
Biografie
Mely Kiyak
Biografie
Halil Öztoprak (Xalil Alxas)
Artikel
Spontane Feiern zur „Revolution von Wan“ in Kurdistan und der Türkei
Biografie
Cahit Sıtkı Tarancı
Bibliothek
Themen Aus Der Kurdischen Wortbildung
Biografie
Kenan Engin
Artikel
Monika Morres: Mutig und beharrlich weitermachen
Biografie
Fevzi Özmen
Biografie
Dilan Yeşilgöz
Artikel
Massenproteste in Wan: „Abdullah Zeydan ist unser Bürgermeister!“
Artikel
Kampfsport als politisches Projekt: THIRTYSIX FIGHTS
Biografie
Ismail Küpeli
Biografie
Sebahat Tuncel
Bibliothek
FREIHEIT FÜR DIE KURDISCHEN POLITISCHEN GEFANGENEN IN DEUTSCHLAND
Bibliothek
Die neue Kurdenfrage: Irakisch-Kurdistan und seine Nachbarn
Bibliothek
Der Iran in der internationalen Politik 1939-1948

Actual
Bibliothek
Die WELT hat mich VERGESSEN
28-11-2018
نالیا ئیبراهیم
Die WELT hat mich VERGESSEN
Biografie
Said Nursi
19-01-2022
هەژار کامەلا
Said Nursi
Artikel
Gökay Akbulut zu Solidaritätsbesuch in Amed
30-07-2022
سارا ک
Gökay Akbulut zu Solidaritätsbesuch in Amed
Bibliothek
Konflikte mit der kurdischen Sprache in der Türkei
11-06-2023
هەژار کامەلا
Konflikte mit der kurdischen Sprache in der Türkei
Bibliothek
Themen Aus Der Kurdischen Wortbildung
06-04-2024
ڕاپەر عوسمان عوزێری
Themen Aus Der Kurdischen Wortbildung
Neue Artikel
Bibliothek
Themen Aus Der Kurdischen Wortbildung
06-04-2024
ڕاپەر عوسمان عوزێری
Bibliothek
FREIHEIT FÜR DIE KURDISCHEN POLITISCHEN GEFANGENEN IN DEUTSCHLAND
03-04-2024
هەژار کامەلا
Bibliothek
Der Iran in der internationalen Politik 1939-1948
03-04-2024
هەژار کامەلا
Bibliothek
Die neue Kurdenfrage: Irakisch-Kurdistan und seine Nachbarn
03-04-2024
هەژار کامەلا
Bibliothek
Tausend Tränen, tausend Hoffnungen
03-04-2024
هەژار کامەلا
Bibliothek
Revolution in Rojava
28-03-2024
هەژار کامەلا
Bibliothek
Die türkische Filmindustrie
26-03-2024
هەژار کامەلا
Biografie
Müslüm Aslan
17-03-2024
هەژار کامەلا
Bibliothek
saiten Her biji Azadi!
17-03-2024
هەژار کامەلا
Bibliothek
LEIDENSCHAFTLICHE LIEDER AUS KURDISTAN
17-03-2024
هەژار کامەلا
Statistik
Artikel  516,978
Bilder  105,323
PDF-Buch 19,097
verwandte Ordner 95,811
Video 1,283
Kurdipedia ist die grösste Quelle für Informationen
Biografie
Saya Ahmad
Biografie
Leyla Îmret
Artikel
Die Ezid:innen und das Ezidentum
Bibliothek
Tausend Tränen, tausend Hoffnungen
Biografie
Mely Kiyak
Biografie
Halil Öztoprak (Xalil Alxas)
Artikel
Spontane Feiern zur „Revolution von Wan“ in Kurdistan und der Türkei
Biografie
Cahit Sıtkı Tarancı
Bibliothek
Themen Aus Der Kurdischen Wortbildung
Biografie
Kenan Engin
Artikel
Monika Morres: Mutig und beharrlich weitermachen
Biografie
Fevzi Özmen
Biografie
Dilan Yeşilgöz
Artikel
Massenproteste in Wan: „Abdullah Zeydan ist unser Bürgermeister!“
Artikel
Kampfsport als politisches Projekt: THIRTYSIX FIGHTS
Biografie
Ismail Küpeli
Biografie
Sebahat Tuncel
Bibliothek
FREIHEIT FÜR DIE KURDISCHEN POLITISCHEN GEFANGENEN IN DEUTSCHLAND
Bibliothek
Die neue Kurdenfrage: Irakisch-Kurdistan und seine Nachbarn
Bibliothek
Der Iran in der internationalen Politik 1939-1948

Kurdipedia.org (2008 - 2024) version: 15.42
| Kontakt | CSS3 | HTML5

| Generationszeit Seite: 0.531 Sekunde(n)!